Anna Maschio

Distilleria
Bonaventura Maschio

Die Leidenschaft wird von Generation zu Generation weitergegeben. Und jeder lebt sie nach seiner Façon.

Die Geschichte der Brennerei in Italien ist auch die Geschichte meiner Familie, von Ende des 19. Jahrhunderts bis heute.

Alles begann mit meinem Ururgroßvater, der viel reiste und mit einer Art mobilem Destillierkolben seinen Grappa brannte. Er war unterwegs zwischen Bauern, Arbeitern, Feldern und Eisenbahn: er brachte die Wärme und Energie, die man zur Bewältigung der täglichen, harten Arbeit benötigte.
Nach vielen Jahren der Arbeit auch im Ausland kehrt er voller Erfahrungen nach Italien zurück, um sich schließlich am Piave niederzulassen. Das ist der Beginn unseres Familienbetriebs, den mein Großvater in ein richtiges Unternehmen verwandelte. Ein Familienoberhaupt, das für seine Nachkommen etwas Solides aufbauen wollte.
Der wahre Durchbruch kam dann allerdings in den 80er Jahren mit den unkonventionellen Vorstellungen meines Vaters Italo.
1984 wurde die Destillation der Traube erstmalig gesetzlich erlaubt. Bis zu diesem Zeitpunkt war in Italien vor allem der aus Trester erzeugte Grappa verbreitet. Die Traubenfrucht hingegen war der Weinherstellung vorbehalten und für uns Brenner absolutes Neuland: eine tolle Gelegenheit, aber nicht ohne Risiko. Auch, weil es keine einheitliche Destillationsmethode gab, die galt es erst einmal zu schaffen.   
Die meisten gingen auf Nummer sicher, um unnötige Investitionen zu vermeiden. Aber nicht mein Papa, der anders gestrickt war. Er entschloss sich für den mutigeren Weg und stürzte sich kopfüber in diese neue Erfahrung. Anstatt auf zukunftsweisende Technologien und Geräte der neuesten Generation zu setzen, ist er auf eine alte Anlage zur Herstellung von Tomatenkonzentrat gestoßen. Es mag verrückt klingen, aber er wollte in diesen veralteten Kupfergefäßen aus den 30er Jahren Trauben destillieren. Und er sollte Recht behalten: wir verwenden sie noch zur Herstellung unserer besonders edlen Trauben-Branntweine.

Heute wird der wagemutige Geist meines Vaters von meinem Bruder und mir unterstützt. Wir sind jetzt die fünfte Generation, die die Brennerei betreibt. Jede hat auf ihre Weise ihren persönlichen Beitrag zum Entstehen einer Tradition geleistet, deren Wurzeln eng mit unseren eigenen verhaftet sind. 
Uns vereint eine gemeinsame Geschichte, die uns Vieles lehrt: dass ein Erfolg der Ausgangspunkt für weitere Unternehmungen sein soll und dass man Schwierigkeiten mit vollem Einsatz angehen sollte. Die größte Lehre aber, mit der wir unseren Enthusiasmus nähren und ihn von Vater zu Kind weitergeben, lautet, dass alle Teil unserer Arbeit sind: wir selbst, unsere Vorgänger und unsere zukünftigen Nachfolger.

www.primeuve.com

Anna Maschio - Lady D

Anna Maschio

Anna Maschio / Distillerie Bonaventura Maschio
Die Leidenschaft wird von Generation zu Generation weitergegeben. Und jeder lebt sie nach seiner Façon.

Martin Heuberger - Cyclon

Martin Heuberger

Martin Heuberger / Pool4Art
Leidenschaft bedeutet, aus Schwierigkeiten Möglichkeiten und daraus wiederum Spitzenergebnisse zu machen.

Dario Dalla Costa - Jumper

Dario Dalla Costa

Dario Dalla Costa / Dalla Costa Impianti
Die Leidenschaft lässt dich das, was du schon immer geliebt hast, mit anderen Augen sehen.

Mauro Monaco - Summit

Mauro Monaco

Mauro Monaco Simona Tribuiani / Olio Monaco
Die Leidenschaft bringt dich dazu, ungeahnte Wege zu beschreiten.

Mike Van den Berg - Raving

Mike Van den Berg

Mike Van den Berg / Van Vliet
Leidenschaft bedeutet, seiner Umgebung etwas Gutes zu tun.

Mariano Bassan, Stefano Scarin - Brave

Mariano Bassan, Stefano Scarin

Mariano Bassan, Stefano Scarin
Berto's
Leidenschaft bedeutet, gemeinsam zu wachsen und unglaubliche Herausforderungen zu meistern.

Philippe Bégué - Glider

Philippe Bégué

Philippe Bégué / Bégué Philippe Bégué Bois
Leidenschaft wächst und wird stärker, wenn man sie teilt.

Gyovanny Tymys - Agility

Gyovanny Tymys

Gyovanny Tymys / RMT Expo
Mit Leidenschaft Schönes schaffen. Schrittweise.

Marco, Andrea, Lele, Roberto - Digger

Marco, Andrea, Lele, Roberto

Marco, Andrea, Lele, Roberto / Fondazione Berengo
Die Leidenschaft vereint Arbeit, Technik und Geschichte. Wir formen zeitlose Kunst.